Reisen nach Dubai! See you in Dubai
RESERVIERUNGSHOTLINE: 08022 - 66250
oder

Dubai - Land & Leute

Zahlen & Fakten

Die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE oder auch UAE) bestehen aus sieben Emiraten:

  • Abu Dhabi
  • Dubai
  • Sharjah
  • Ajman
  • Um al-Qawain
  • Ras al-Khaimah
  • Fujairah
Im nordöstlichen Teil der arabischen Halbinsel gelegen, grenzen die Emirate im Norden an Katar und den Arabischen Golf, im Osten an den Golf von Oman und den Oman, im Süden und Westen an Saudi-Arabien. Die Gesamtfläche beträgt ca. 90.000 km². Anteilig entfallen auf Abu Dhabi ca. 80.000 km², Dubai ca. 3.900 km², Sharjah, ca. 2.600 km², Ajman ca. 250 km², Um al-Qawain ca. 800 km², Ras al-Khaimah ca. 1.700 km² und Fujairah etwa 1.300 km².

Einwohnerzahlen
Gesamtbevölkerung: etwa 2,5 Millionen. Hiervon sind ca. 25% Einheimische, der Rest sind Zugezogene aus dem Ausland. Auf Abu Dhabi City (die offizielle Hauptstadt der VAE) entfallen ca. 1 Million Einwohner, auf Dubai City etwa 674.000 (Deira).

Zeitverschiebung
Die Zeitverschiebung beträgt nach mitteleuropäischer Zeit (MEZ) +3 Stunden, während der europäischen Sommerzeit +2 Stunden.

Sprache

In den Emiraten ist die Amtssprache Arabisch. Ansonsten (Geschäftsverkehr und in den Hotels) wird Englisch gesprochen und verstanden.

Telefonvorwahlen
Vorwahl für Ferngespräche von Deutschland in die Emirate: 00971.
Aus den Emiraten nach Deutschland: 0049.

Mobil telefonieren
Über die Anbieter E-Plus, O2, T-Mobile und Vodafone kann man in den Emiraten problemlos mobil telefonieren.

Internet
Das Länderkürzel für Domains ist: .ae (z.B. www.hotelxyz.ae)
Preiswerte und schnelle Internetverbindungen sind fast überall möglich. Die meißten Hotels bieten auf Ihren Zimmern Internetanbindung. In allen Städten gibt es Internetcafes.

Stromspannung
220 Volt Wechselstrom, 50 Hertz
Unter Umständen benötigt man einen 3-polige Stecker, der in Hotels meist gestellt wird.

Feiertage
1. Januar, 6. August (Jahrestag der Thronbesteigung), 2. und 3. Dezember (Nationalfeiertag). Des weiteren gibt es zahlreiche, jährlich wechselnde islamische Feiertage. Eine Arbeitswoche geht von Samstag bis Donnerstag, für staatliche Einrichtungen bis Mittwoch. Der wöchentliche Sonntag/ Ruhetag ist der Freitag.

Öffnungszeiten
Geschäfte: Sa bis Do im Schnitt 8-13 Uhr, 16-21 Uhr, teilweise auch bis 24 Uhr. Shopping-Malls sind normalerweise bis 22 Uhr geöffnet, zum Teil auch durchgehend.
Geschäftsreisende sollten beachten, dass ihre Geschäftspartner in den VAE meist in den Monaten Juli bis September Ferien machen.

Kleidung
Für die heißen Monate sollte man leichte, atmungsaktive Sommerkleidung mitnehmen. Da öffentliche Gebäude, Hotels und Supermärkte vollklimatisiert sind, empfiehlt es sich, auch leichte Pullover oder Jacken dabeizuhaben. Auch in den Wintermonaten braucht man für die Abendstunden etwas wärmer Kleidung (Pullover, Jacke). Sonnenschutz nicht vergessen!

Da in den Emiraten der Islam einen hohen Stellenwert hat (Muslima sieht man meist verhüllt), sollten sich Frauen aus dem Ausland zurückhaltend kleiden. Z.B. beim Stadtbummel keine komplett ärmellosen Kleidungsstücke und keine Shorts (dies gilt ebenfalls für Herren). Bade- und Strandkleidung sind am Swimming-Pool oder am Hotel-Strand kein Problem. Innerhalb der Hotelanlagen kann man sich im allgemeinen offener kleiden.

ACHTUNG:
der Newsletter "QATAR - Entdecken Sie die Perle Arabiens" mit tollen Angeboten ist da!!

Direkt - Kontakt:

Telefon:
08022 - 66250
Fax:
08022 - 662525

Reisen Urlaub Abu Dhabi Spezialist - Dubai-Sonne-Reisen.de» Rückruf anfordern «

Email senden... Herr
Strüber
berät Sie gern!


Flagge Deutschland Flagge Niederlanden Flagge Österreich Flagge England
Flagge Belgien Flagge Frankreich Flagge Vereinigte Arabische Emirate Flagge Italien

Sicherheitslage:

Sicherheits-Status in den VAE: sehr gut

» Erfahren Sie mehr...

Impressum | Disclaimer | AGB | © by RTC Rose Travel Consulting